15.01.2008
aerokurier

Grob spn setzt Flugerprobung fort

Gute Nachricht aus dem Mindelheimer Grob-Werk: Die Flugerprobung der Grob spn wird fortgesetzt.

AE0207_Grob

 

 

Sie war nach dem Absturz eines Prototypen am 29. November 2006 unterbrochen worden (aerokurier 2/2007). Der erste Prototyp der Grob Aerospace spn hat die Flugerprobung wieder aufgenommen. Das Flugzeug mit der Kennung D-CSPN hob am 23. Februar 2007 um 16:15 Uhr vom firmeneigenen Flugplatz in Tussenhausen-Mattsies ab und nahm damit die Flüge für die Zulassung des leichten Business Jets wieder auf. An Bord waren Chef Testpilot Tore Reimers und Flugingenieur Alan Lawless. 
Der erste Business Jet, der komplett aus Verbundstoffen gefertigt wurde, unterbrach die Zulassungsflüge Ende November 2006 nach dem tragischen Absturz des zweiten Prototyps des spn (D-CGSP). Mit Zustimmung des Luftfahrt- Bundesamtes (LBA) wurde jetzt die Flugerprobung wieder aufgenommen. Vor der Wiederaufnahme der Flüge wurde der spn einer umfassenden 300-Stunden-Wartung und einer gründlichen Untersuchung unterzogen.
Vor dem 30. November hatte der erste Prototyp schon 294 Flugstunden mit 454 Starts und Landungen erreicht. Mit einem Schwerpunkt auf Systeme und Flugleistungen setzt das Flugzeug jetzt das Flugerprobungsprogramm fort. Der erste Prototyp wird bei den Testflügen bald von einem dritten Flugzeug unterstützt. Der Rumpf dieses weiteren Jets ist schon fertig gestellt, eine Zelle für die dynamischen Ermüdungstests ist in Arbeit. Der Erstflug des dritten Prototyps ist für das zweite Quartal 2007 vorgesehen. Zwei weitere spn werden am Zulassungsverfahren beteiligt sein. Im kommenden Herbst wird ein vierter Prototyp zur Verfügung stehen. Dabei wird es sich um ein voll serienkonformes Erprobungsflugzeug handeln. Des Weiteren wird auch das erste Serienflugzeug im Rahmen des Zulassungsprogramms für die Flugerprobung eingesetzt.
Grob Aerospace strebt die Zulassung durch die EASA im ersten Quartal 2008 an, die FAA-Zulassung in den USA soll im zweiten Quartal 2008 erfolgen.









  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App