20.04.2015
aerokurier

EASA-ZulassungGrand Caravan EX mit 14 Sitzen

Cessna hat von der EASA die Zulassung für die Ausrüstung der Grand Caravan EX mit 14 Sitzen erhalten. Der US-Hersteller verspricht sich davon einen größeren Nutzwert im Alltagsbetrieb.

Cessna Caravan EX Demonstrator Atlas Air Service

Neu für die Grand Caravan EX: Konfiguration mit 14 Sitzplätzen. © Foto und Copyright: MS  

 

Die Caravan gehört zu den Klassikern im Cessna-Programm. Die Ur-Caravan ist erstmals 1982 geflogen. Die Grand Caravan ist eine verlängerte Ausführung, die 1990 erstmals an den Start ging. Die Caravan-Reihe besteht aktuell aus den Modellen Caravan, Grand Caravan EX, Caravan Amphibian und Grand Caravan EX Amphibian. Die Caravan EX hat ihre FAA-Zulassung Anfang 2013 erhalten. Seit Mai letzten Jahres ist das Turbopropflugzeug auch im Besitz der EASA-Zulassung. 

Die jetzt erteilte Zulassung für die Konfiguration mit 14 Sitzplätzen erweitert aus Sicht von Cessna die Einsatzmöglichkeiten. Die Zulassung für den EASA-Raum folgt auf die Freigabe dieser Konfiguration in zehn anderen Ländern. Zehn der Sitze sind im Hauptteil der Kabine untergebracht. Hinzu kommen zwei Sitze im Cockpit sowie eine Sitzbank im hinteren Teil der Kabine. 

Die Caravan EX besitzt eine PT6-Turbine mit 867 SHP - 28 Prozent mehr als bei der bekannten Caravan. Die leistungsgesteigerte Turbine beschert der Caravan EX eine verkürzte Startstrecke, eine um zehn bis zwölf Knoten höhere Geschwindigkeit und erheblich mehr Steigleistung. Als Höchstgeschwindigkeit nennt Cessna 184 kts in 10000 ft und 177 kts in 20000 ft, jeweils mit Frachtbehälter. Die neue EX-Version kann auch mit Wipaire-Schwimmern ausgestattet werden, was bisher bei der Grand Caravan nicht möglich war. Im Cockpit wird den Piloten ein Garmin G1000 geboten. Das MTOW beträgt rund 4000 kg. Als Nutzlast können – bei vollen Tanks – 600 kg mitgenommen werden. 

Vertragshändler für die Caravan ist Atlas Air Service in Ganderkesee bei Bremen. 



Weitere interessante Inhalte
Zuverlässig und wirtschaftlich Turboprops der Business-Klasse

21.03.2016 - Turboprops gelten aus guten Gründen als ebenso zuverlässige wie wirtschaftliche Flugzeuge. Der Markt der Einmotorigen hält einige sehr attraktive Modelle bereit. … weiter

"PowerAdvantage"-Programm Wartungspaket für King Air und Caravan

01.03.2016 - Textron Aviation erweitert sein Wartungsprogramm für die Triebwerke der Beechcraft King Air und der Cessna Caravan mit PT6A-Turboprop-Antrieb. … weiter

Überwachung, Ambulanz Cessna zeigt Caravan für spezielle Aufgaben

19.06.2015 - Cessna will mit der Grand Caravan EX neue Geschäftsfelder eröffnen und hat zu Vorführzwecken ein Flugzeug mit spezieller Ausrüstung versehen. … weiter

Turboprop-Einmot Cessna Caravan: Der Lademeister

04.04.2015 - Vor 30 Jahren kam die robuste Turboprop-Einmot Cessna Caravan auf den Markt. Mehr als 13 Millionen Flugstunden hat die Caravan-Flotte mit hoher Zuverlässigkeit hinter sich gebracht. 1985 wurde das … weiter

Vielseitige Turboprop EASA-Zulassung für die Grand Caravan EX

22.05.2014 - Die Grand Caravan EX ist jetzt auch im Besitz der EASA-Zulassung. Damit ist der Weg frei für Auslieferungen in Europa mit nationaler Registrierung. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App