26.02.2016
aerokurier

Gulfstream testet SystemeErster simulierter Flug der G600

Der „Iron Bird“ der Gulfstream G600 hat den ersten simulierten Flug absolviert, getestet werden dabei alle relevanten Systeme.

Gulfstream G600 Iron Bird

Zu der Testeinrichtung gehört auch ein realitätsgetreues Cockpit. Foto und Copyright: Gulfstream  

 

Auf der Testeinrichtung ist die kommende G600 von Gulfstream schon geflogen: Der sogenannte „Iron Bird“ ist ein maßstabsgetreues Gerüst des Flugzeugs, an dem alle wichtigen Systeme wie beispielsweise die Steuerung, das Fahrwerk und das Hydrauliksystem installiert sind und getestet werden können. So wird überprüft, ob das Flugzeug die gewünschten Charakteristiken einhält. Wie der Hersteller mitteilt, wurde während dem 30-minütigen „Erstflug“ gerollt, gestartet und gelandet. Die erste G600 für Flugtests befänden sich bereits in Produktion, nach der Erprobung und Zulassung plant Gulfstream die Indienststellung für 2019.

Die G600 ist eine größere Version der G500, die sich ebenfalls noch in der Erprobung befindet. Beide Flugzeuge verfügen über ein neues, symmetrisches Cockpitlayout sowie eine volldigitale Fly-by-wire-Flugsteuerung.

Mehr Infos zu:
Maximilian Kühnl


Weitere interessante Inhalte
Angebot auf Gulfstream ausgebaut RUAG wartet die G550

09.09.2016 - Der schweizer Dienstleister RUAG erweitert sein Portfolio um die Line- und Base-Maintenance der Gulfstream G550 am Standort München. … weiter

Tests der Kabinenausstattung Fünfte Gulfstream G500 fliegt

08.08.2016 - In Savannah hat die erste G500 mit voller Kabineneinrichtung ihr Flugtestprogramm begonnen. Die Zulassung des neuen Langstrecken-Geschäftsreisejets ist für 2017 vorgesehen. … weiter

Erstflug des vierten Testflugzeugs G500-Testflotte wächst

25.02.2016 - Der vierte Gulfstream G500-Prototyp hat am Samstag seinen Ersflug absolviert. Damit ist die Testflotte fast komplett. … weiter

Zulassung für 2017 geplant Gulfstream G500 schließt Flattertests ab

05.02.2016 - Die Gulfstream G500 hat auf dem Weg zur Zulassung die Flattertests abgeschlossen. Währenddessen hat ein zweiter Prototyp die Klimatests absolviert. … weiter

Gute Prognosen Leichtjet-Markt

03.02.2016 - Glaubt man den Prognosen, steigt in den nächsten Jahren die Bedeutung der leichten Jets für die Hersteller wieder, da die Nachfrage nach den großen Jets stagniert oder sogar zurückgeht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App