26.02.2016
aerokurier

Gulfstream testet SystemeErster simulierter Flug der G600

Der „Iron Bird“ der Gulfstream G600 hat den ersten simulierten Flug absolviert, getestet werden dabei alle relevanten Systeme.

Gulfstream G600 Iron Bird

Zu der Testeinrichtung gehört auch ein realitätsgetreues Cockpit. Foto und Copyright: Gulfstream  

 

Auf der Testeinrichtung ist die kommende G600 von Gulfstream schon geflogen: Der sogenannte „Iron Bird“ ist ein maßstabsgetreues Gerüst des Flugzeugs, an dem alle wichtigen Systeme wie beispielsweise die Steuerung, das Fahrwerk und das Hydrauliksystem installiert sind und getestet werden können. So wird überprüft, ob das Flugzeug die gewünschten Charakteristiken einhält. Wie der Hersteller mitteilt, wurde während dem 30-minütigen „Erstflug“ gerollt, gestartet und gelandet. Die erste G600 für Flugtests befänden sich bereits in Produktion, nach der Erprobung und Zulassung plant Gulfstream die Indienststellung für 2019.

Die G600 ist eine größere Version der G500, die sich ebenfalls noch in der Erprobung befindet. Beide Flugzeuge verfügen über ein neues, symmetrisches Cockpitlayout sowie eine volldigitale Fly-by-wire-Flugsteuerung.

Mehr Infos zu:
Maximilian Kühnl


Weitere interessante Inhalte
Gulfstream G650 Europäisches Trainingszentrum eröffnet

24.03.2017 - FlightSafety, Gulfstreams werkseigener Ausbildungsbetrieb, eröffnet in England das erste autorisierte Trainingszentrum Europas für die Schulung auf das Muster G650. … weiter

Gulfstream G600 Erstflug des zweiten Testflugzeuges

10.03.2017 - Das Flugerprobungsprogramm von Gulfstreams G600 nimmt mit Eintritt der zweiten Maschine Fahrt auf. Die Zertifizierung soll bis 2018 erfolgen. … weiter

Gulfstream G650 und G650ER Zulassung für China erhalten

21.02.2017 - Die Zertifizierung wurde vom chinesischen Ministerium für Zivilluftfahrt erteilt, womit in Kürze die Registrierung der beiden Muster möglich sein wird. … weiter

RUAG Aviation Für Wartung der Gulfstream G550 freigegeben

13.01.2017 - RUAG Aviation hat von der FAA eine erweiterte Zulassung erhalten, die ihr die Durchführung von sämtlichen Wartungsarbeiten an der Gulfstream G550 am Standort Oberpfaffenhofen bei München gestattet. … weiter

Früher als geplant Erstflug Gulfstream G600

19.12.2016 - Der amerikanische Flugzeughersteller gab den erfolgreichen Jungfernflug seines Businessjets G600 bekannt. Damit beginnt nun das Flugerprobungsprogramm, dem sich in Kürze zwei weitere Prototypen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App