20.04.2016
aerokurier

AERO 2016Erster HondaJet für Europa

Im Rahmen der AERO in Friedrichshafen wurde der erste HondaJet an einen europäischen Betreiber übergeben.

HondaJet Übergabe erster europäischer Betreiber

Johannes Graf von Schaesberg, CEO des Mönchengladbacher Dienstleisters Rheinland Air Service und Michimasa Fujino, CEO von Honda Aircraft bei der Übergabe. Foto und Copyright: Kühnl  

 

Nachdem im vergangenen Jahr die Auslieferungen des HondaJet begonnen haben, wurde heute in Friedrichshafen das erste  des Typs an einen europäischen Betreiber übergeben. Das Flugzeug nahm Johannes Graf von Schaesberg, CEO des Mönchengladbacher Dienstleisters Rheinland Air Service,  in Empfang. Es ist nach Angaben von Honda Aircraft bereits das siebte ausgelieferte Flugzeug. Rheinland Air Service übernimmt in Zentraleuropa den Vertrieb und die Kundenbetreuung für Honda. Dort wird der heute übergebene Very Light Jet im roten Farbenkleid für mindestens 12 Monate als Demonstrator eingesetzt. "Diese Übergabe stellt einen Meilenstein für unser Programm dar", sagt Michimasa Fujino, CEO von Honda Aircraft, der eigens für diesen Termin vom Firmensitz in Greensboro im US-Bundesstaat South Carolina angereist ist. 

Der HondaJet hatte seinen Erstflug bereits 2003 und wurde im vergangenen Jahr zugelassen. Der Business Jet zeichnet sich durch seine in Pylonen über den Tragflächen montierten Triebwerke aus. Diese stammen von Honda selbst. Durch diese neue Anordnung soll die Kabine mehr Platz bieten als die Konkurrenz, sowie das Geräuschniveau sinken. Der Rumpf besteht aus Verbundwerkstoffen. Nach Angaben von Honda liegen momentan Bestellungen für über 100 Exemplare vor. Innerhalb der nächsten Wochen will Honda die EASA-Zulassung für das Muster beantragen. Das wird den Weg für Kundenauslieferungen im europäischen Raum ebnen.  

AERO 2016 - Trends und Highlights. Copyright: Messe Friedrichshafen



Weitere interessante Inhalte
EBACE 2016 HondaJet erhält EASA-Zulassung

24.05.2016 - Kurz vor der Messe in Genf hat Honda Aircraft die europäische Zulassung für seinen neuen Geschäftsreisejet erhalten. Neun Flugzeuge sind bisher ausgeliefert. … weiter

FAA überreicht Zertfizierungsurkunde Der HondaJet ist zugelassen!

10.12.2015 - Seit dem Erstflug sind zwölf Jahre vergangen, nun ist das Muster zugelassen: Gestern erhielt die Honda Aircraft Company die Zulassungsurkunde der FAA für den zweistrahligen HondaJet. … weiter

Nachweisflüge für Zulasssung abgeschlossen HondaJet auf der Zielgeraden

18.11.2015 - Honda Aircraft hat auf der Branchenmesse NBAA bekanntgegeben, dass alle Nachweisflüge für die Zulassung des zweistrahligen HondaJets nun abgeschlossen sind. … weiter

HondaJet soll noch in diesem Jahr zugelassen werden EBACE: Premiere für den HondaJet

18.05.2015 - Honda Aircraft hat im Rahmen einer World Demo Tour ein Exemplar seines HondaJets nach Europa gebracht. Der zweistrahlige Leichtjets gibt auf der EBACE sein Europa-Debüt, danach kommt er unter anderem … weiter

Zulassung Anfang 2015 Honda Aircraft verströmt Zuversicht

22.10.2014 - Honda Aircraft ist zuversichtlich, dass der Honda-Jet Anfang 2015 seine Zulassung erhält. Die ersten Kunden haben sich während einer Demo-Tour mit dem Leichtjet bekannt gemacht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App