07.01.2016
aerokurier

Neuer Jet für die Smart AirErste Legacy 450 in Europa registriert

Embraer hat die erste Legacy 450 für einen europäischen Betreiber übergeben. Das Flugzeug wird in Brüssel und Antwerpen stationiert.

Embraer Legacy 450 SmartAir Erste 450 in Europa Hi

Die belgische SmartAir betreibt die erste Legacy 450 in Europa. Foto und Copyright: Embraer  

 

Die erste in einem EASA-Land zugelassene Embraer Legacy 450 landete am 6. Januar 2016 um 11.00 Uhr auf dem Flughafen von Antwerpen. Sie war in der Weihnachtswoche in Sao José dos Campos in Brasilien an die belgische Smart Air übergeben und im neuen Jahr nach Belgien überführt worden. Der zweistrahlige Business Jet gehört der holländischen Firma ASL JetNetherlands, die ihn auch - unter belgischem Kennzeichen - betreibt, die aber das Flugzeugmanagement in die Hände der Smart Air gelegt hat. Er wird seinen Heimatflughafen in Brüssel haben, aber auch von Antwerpen aus für Executive-Charterdienste angeboten.

"Wir haben die Legacy 450 schon lange vor den ganzen positiven Berichten von Journalisten und Testpiloten unserem Kunden empfohlen und sind davon überzeugt, dass diese Flugzeug erfolgreich sein wird. Wir können es kaum abwarten, es fliegen zu sehen!", sagte Stéphane Ledermann, der Gründer und Hauptgeschäftsführer (CEO) der Smart Air SA. Marco Tulio Pellegrini, der CEO und Präsident von Embraer Executive Jets, entgegnete: "Wir sind sehr glücklich, die Smart Air SA als erste europäische Firma zu begrüßen, die eine Legacy 450 managed. Die Legacy 450 liefert eine unerreichte Kombination von Komfort, Leistung und Betriebskosten, was für unsere Kunden einen großen Mehrwert erzeugt!"

Mehr Infos zu:
V. K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Kooperation DLR und Embraer vereinbaren Zusammenarbeit

22.06.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben ein Abkommen über die Vertiefung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Bereich Luftfahrt … weiter

Paris Air Show 2017 Embraer mit drei Mustern vertreten

15.06.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller wird in Le Bourget mit drei Flugzeugen aus den Bereichen Zivil-, Privat- und Militärluftfahrt vertreten sein. Die Paris Air Show findet vom 19. Bis zum 25. Juni … weiter

Embraer E190 Zulassung in Südafrika erhalten

13.06.2017 - Der Flugzeughersteller hat die Zertifizierung der E190 durch die südafrikanische Luftfahrtbehörde CAA bekannt gegeben. Gleichzeitig fand die erste Auslieferung einer E190 an die südafrikanische … weiter

EBACE 2017 in Genf Air Hamburg Erstkunde für Embraer Legacy 650E

22.05.2017 - Das Charterunternehmen Air Hamburg hat als erster Kunde drei Legacy 650E bestellt, die bereits ab dem dritten Quartal geliefert werden sollen. … weiter

Embraer 1100. Business Jet ausgeliefert

05.05.2017 - Der brasilianische Hersteller hat sein 1100. Geschäftsreiseflugzeug ausgeliefert. Dabei handelt es sich um ein Exemplar des Phenom 300, dessen Abnehmer das Charterunternehmen NetJets ist. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 07/2017

aerokurier
07/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Großer Headset-Test
- Pilot Report Cirrus SR20 G6
- 25. Sachsenmarathon
- Lizenzen: PPL (H) / LAPL (H)
- Segelflug in Argentinien
- Pilot Report: CubCrafter XCub
- Flugzeugreport: Binder EB29R

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App