07.01.2010
aerokurier

Pilatus Ende KurzarbeitEnde der Kurzarbeit bei Pilatus Flugzeugwerke AG

Erfreuliche Entwicklung beim Schweizer Flugzeughersteller Pilatus: Nach Angaben des Unternehmens hat die Geschäftsleitung der Pilatus Flugzeugwerke AG entschieden, dass die Kurzarbeit in Stans zum 1. Februar 2010 beendet wird.

Vor allem betroffen waren die produktiven Bereiche Fabrikation sowie Flugzeugmontage. Über die gesamte Firma wurde seit dem 1. September 2009 rund 13 Prozent Kurzarbeit geleistet.

Die Auflösung der Kurzarbeit steht in Zusammenhang mit dem Grossauftrag der Vereinigten Arabischen Emirate (UAE) für die Beschaffung einer Flotte von 25 Pilatus PC-21 Turboprop-Trainingsflugzeugen und eines kompletten Trainingssystems, teilte die Firma mit.

Die Auslieferung des Pilatus PC-21 Trainingssystems ist ab 2011 vorgesehen. Weiter zeichne sich eine Stabilisierung der Nachfrage beim PC-12 NG ab.

Oscar J. Schwenk, CEO und Verwaltungsratspräsident bekräftigt: „Wir erwarten bei den Geschäftsreiseflugzeugen eine vorsichtige Steigerung
der globalen Nachfrage im 2010. Deshalb werden wir die Produktionsrate beim PC-12 NG stufenweise wieder erhöhen.“



Weitere interessante Inhalte
Messehighlight Pilatus PC-24 kommt zur EBACE 2017

18.05.2017 - Der dritte Prototyp der PC-24, welcher gleichzeitig den Serienstandard darstellt, wird an der diesjährigen European Business Aviation Exhibition (EBACE) in Genf teilnehmen. Die Serienproduktion des … weiter

Ergebnis „besser als erwartet“ Pilatus mit Umsatz- und Gewinnrückgang

28.04.2017 - Mit einem Umsatz von 821 Millionen Schweizer Franken und einem Betriebsergebnis von 89 Millionen Franken ist das Geschäftsjahr 2016 „besser als erwartet ausgefallen“, so Pilatus. … weiter

Segelkunstflug 50 Jahre Pilatus B4

07.11.2016 - Der Erstflug des beliebten Segelflugzeugs mit der ungewöhnlichen Entwicklungsgeschichte jährt sich heute zum 50. Mal. Trotz ihres stolzen Alters ist die B4 anno 2016 immer noch ein gern geflogenes … weiter

Flotte erreicht 5,6 Millionen Flugstunden Pilatus liefert die 1400. PC-12 aus

05.07.2016 - Pilatus lieferte vor kurzem ein weiteres Jubiläumsflugzeug der PC-12-Familie aus und verzeichnete beim aktuellen Modell PC-12 NG eine Million Flugstunden. Für 2016 wurde die NG weiter verbessert. … weiter

Messepremiere Pilatus PC-24 kommt zur EBACE

21.05.2016 - Für einen Tag bringt Pilatus seinen Super Versatile Jet am 24. Mai nach Genf. Auf der EBACE ist auch die Kabinenausstattung für die Serie zu sehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App