18.01.2011
aerokurier

Embraer lieferte 2010 mehr Business Jets als Verkehrsflugzeuge ausEmbraer: Mehr Business Jets als Verkehrsflugzeuge

Der brasilianische Hersteller Embraer hat 2010 mehr Business Jets ausgeliefert als Verkehrsflugzeuge.

Legacy 650 beim Start

Seit Oktober 2010 ist die neue Embraer Legacy 650 im Besitz der Zulassung © Foto: Embraer  

 

Das vierte Quartal war für Embraer noch einmal besonders stark: 92 Flugzeuge hat der Hersteller an Kunden übergeben, zwei Drittel davon waren Business Jets. Im Programm von Embraer sind die Modelle Phenom 100 und 300, Legacy 600/650 sowie der Großraum-Business-Jet Lineage 1000. Angeführt wird die Liste von der Phenom 100 mit 100 Auslieferungen. Auf dem Gebiet der Regionalverkehrsflugzeuge bietet Embraer die Muster ERJ 145 und Embraer 170, 175, 190 und 195.

Insgesamt hat Embraer das Jahr 2010 mit 246 Auslieferungen abgeschlossen. Auch bei dem Gesamtergebnis geht der größere Teil auf das Konto der Business Jets, das Verhältnis lautet hier 144 zu 102.
In das vierte Quartal fielen die Zulassung und die ersten Auslieferungen des neuen Modells Legacy 650.

Embraer hat auch das Volumen des Auftragsbestandes veröffentlicht: zum Jahresende hatte er einen Wert von 15,6 Milliarden Dollar. Damit sei er, so Embraer im Jahresabschlussbericht, im Lauf des vierten Quartals um zwei Prozent gewachsen.

 

 

 

 




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App