17.05.2011
aerokurier

Gulfstream EbaceEBACE 2011: Gulfstream sieht steigende Nachfrage vor allem auf internationalen Märkten

Zum Auftakt der EBACE in Genf blickt Gulfstream zuversichtlich auf die Marktentwicklung in der Business Aviation. Starke und wachsende Nachfrage sieht das Unternehmen vor allem auch auf den internationalen Märkten außerhalb der USA.

"Obwohl rund 70 Prozent unserer Verkäufe im letzten Quartal international waren, davon etwa die Hälfte in Asien, kehren auch die Corporate-Kunden in den USA in den Markt zurück", hieß es zu Beginn der EBACE von Gulfstream. Das Unternehmen sieht zahlreiche positive Indikatoren wie unter anderem die steigende Zahl an Flugstunden der weltweiten Gulfstream-Flotte.

Wie Unternehmenschef weiter erklärte, seien die Entwicklungsprogramme für G250 und G650 auf gutem Weg in Richtung Zertifizierung. Obwohl der Flugtest für die G650 derzeit unterbrochen sei, gingen alle weiteren Tests und Produktionsschritte weiter. Auf der EBACE im kommenden Jahr wolle das Unternehmen mit der zertifizierten G250 und G650 vertreten sein.



Weitere interessante Inhalte
Gulfstream Aerospace G500 und G600 bieten mehr Reichweite

12.10.2017 - Im Rahmen der NBAA Convention in Las Vegas gab Gulfstream Aerospace bekannt, dass seine neuen Lngstreckjets G500 und G600 noch mehr Reichweite bieten als ursprünglich versprochen. … weiter

Zulassung 2018 Gulfstream G600 mit voller Kabinenausstattung fliegt

29.08.2017 - Die fünfte G600 hat ihr Flugtestprogramm begonnen. Das Flugzeug ist mit einer kompletten Innenausstattung ausgestattet und dient als Kabinenprüfstand. … weiter

Meilenstein für Gulfstream G280 absolviert 100.000. Flugstunde

24.08.2017 - Gulfstream Aerospace teilte gestern mit, dass die weltweite Flotte des Business-Jets kürzlich die bedeutende Flugstundenmarke erreichte. Vor fünf Jahren wurde die erste G280 in Betrieb genommen. … weiter

Gulfstream G600 Erstflug des vierten Prototyps

26.06.2017 - Nur sechs Wochen nach dem Erstflug des dritten G600-Testflugzeugs, absolvierte auch der vierte Prototyp vor wenigen Tagen seinen ersten Einsatz. Der Gulfstream-Jet soll 2018 seine Zulassung erhalten. … weiter

Business Jets Die Highlights aus Genf

30.05.2017 - Zu den Höhepunkten der diesjährigen EBACE zählten beispielsweise Cessnas Longitude, Gulfstreams G500, Pilatus‘ PC-24 und Cirrus‘ SF50. Die Turboprops aus dem Hause Textron, Daher und Piper standen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 10/2017

aerokurier
10/2017
27.09.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Piper M600: Die neue Turboprop im Test
- CoAX 2D: Was kann der Koaxial-Heli?
- Praxis: Sicher fahren mit Flugzeug-Trailer
- Twin Shark: Attacke aus Tschechien

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt