17.05.2011
aerokurier

Gulfstream EbaceEBACE 2011: Gulfstream sieht steigende Nachfrage vor allem auf internationalen Märkten

Zum Auftakt der EBACE in Genf blickt Gulfstream zuversichtlich auf die Marktentwicklung in der Business Aviation. Starke und wachsende Nachfrage sieht das Unternehmen vor allem auch auf den internationalen Märkten außerhalb der USA.

"Obwohl rund 70 Prozent unserer Verkäufe im letzten Quartal international waren, davon etwa die Hälfte in Asien, kehren auch die Corporate-Kunden in den USA in den Markt zurück", hieß es zu Beginn der EBACE von Gulfstream. Das Unternehmen sieht zahlreiche positive Indikatoren wie unter anderem die steigende Zahl an Flugstunden der weltweiten Gulfstream-Flotte.

Wie Unternehmenschef weiter erklärte, seien die Entwicklungsprogramme für G250 und G650 auf gutem Weg in Richtung Zertifizierung. Obwohl der Flugtest für die G650 derzeit unterbrochen sei, gingen alle weiteren Tests und Produktionsschritte weiter. Auf der EBACE im kommenden Jahr wolle das Unternehmen mit der zertifizierten G250 und G650 vertreten sein.



Weitere interessante Inhalte
Gulfstream G600 Erstflug des zweiten Testflugzeuges

10.03.2017 - Das Flugerprobungsprogramm von Gulfstreams G600 nimmt mit Eintritt der zweiten Maschine Fahrt auf. Die Zertifizierung soll bis 2018 erfolgen. … weiter

Gulfstream G650 und G650ER Zulassung für China erhalten

21.02.2017 - Die Zertifizierung wurde vom chinesischen Ministerium für Zivilluftfahrt erteilt, womit in Kürze die Registrierung der beiden Muster möglich sein wird. … weiter

RUAG Aviation Für Wartung der Gulfstream G550 freigegeben

13.01.2017 - RUAG Aviation hat von der FAA eine erweiterte Zulassung erhalten, die ihr die Durchführung von sämtlichen Wartungsarbeiten an der Gulfstream G550 am Standort Oberpfaffenhofen bei München gestattet. … weiter

Früher als geplant Erstflug Gulfstream G600

19.12.2016 - Der amerikanische Flugzeughersteller gab den erfolgreichen Jungfernflug seines Businessjets G600 bekannt. Damit beginnt nun das Flugerprobungsprogramm, dem sich in Kürze zwei weitere Prototypen … weiter

Angebot auf Gulfstream ausgebaut RUAG wartet die G550

09.09.2016 - Der schweizer Dienstleister RUAG erweitert sein Portfolio um die Line- und Base-Maintenance der Gulfstream G550 am Standort München. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 03/2017

aerokurier
03/2017
22.02.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Flight Training Special
- Klemm 25 im Eigenbau
- Neulackierung Segelflugzeug
- UL-Reisebericht Grönland
- Versicherungen, Teil 3
- WM in Australien
- Leserwahl 2017

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App