23.12.2014
aerokurier

Cirrus SF50 Vision Dritter Prototyp absolviert Erstflug

Cirrus Aircraft hat am 20. Dezember den dritten und letzten Prototyp des neuen Personal Jets Cirrus SF50 Vision in die Luft gebracht. Über 500 Kaufabsichtserklärungen für den Einstrahler liegen der Firma bereits vor.

Cirrus SF50 Vision 3. Prototyp Erstflug Foto Cirrus

Am 22. Dezember flog der dritte Prototyp der Cirrus SF50 Vision zum ersten Mal. Foto und Copyright: Cirus Aircraft  

 

"Der heutige Flug markiert einen Meilenstein für Cirrus Aircraft und die General Aviation", sagte Dale Klapmeier, Hauptgeschäftsführer (CEO) und Mitbegründer von Cirrus Aircraft, am 20. Dezember in Duluth im US-Bundesstaat Minnesota. Um 14.00 Uhr an diesem Tag war der dritte Prototyp des neuen Cirrus-Jets SF50 Vision zum Erstflug gestartet. Da es sich um den zweiten serienkonformen Prototypen handelt, bezeichnet Cirrus das Flugzeug als C2 (conforming prototype two). Der Jet stößt nun zur insgesamt drei Flugzeuge umfassenden Testflotte, mit der die Firma das Erprobungs- und Nachweisprogramm für die Zulassung des Musters bestreitet. Der Erstflug von C2 dauerte wie geplant, nur 20 Minuten. C1 war am 25. November 2014 erstmalig geflogen. Alle Flugzeuge zusammen haben bereits 177 Flüge und 250 Flugstunden absolviert.

Als nächstes Exemplar soll P1 fliegen, das erste Produktionsexemplar der SF50 Vision. Als Erstflugdatum für diesen Jet ist die zweite Jahreshälfte 2015 vorgesehen. Cirrus Aircraft rechnet mit der Zulassung des neuen Musters ebenfalls in der zweiten Jahrshälfte 2015. Der Erstkunde soll sein Flugzeug dann im vierten Quartal 2015 entgegennehmen können.

Mehr Infos zu:
V. K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Download E-Kiosk Pilot Report: Cirrus SR20 G6

04.07.2017 - Das Garmin G1000 NXi ist die seit Jahresbeginn größte Neuerung in der Allgemeinen Luftfahrt. Viele Hersteller rüsteten ihre Modelle in kürzester Zeit auf. Cirrus ließ sich mehr Zeit, präsentierte dann … weiter

Business Jets Die Highlights aus Genf

30.05.2017 - Zu den Höhepunkten der diesjährigen EBACE zählten beispielsweise Cessnas Longitude, Gulfstreams G500, Pilatus‘ PC-24 und Cirrus‘ SF50. Die Turboprops aus dem Hause Textron, Daher und Piper standen … weiter

Vision Jet und G6-Upgrade AERO 2017: Cirrus blickt optimistisch in die Zukunft

06.04.2017 - Der Vision Jet und das G6-Upgrade der SR-Reihe standen im Mittelpunkt der Pressekonferenz von Cirrus. Für den Jet rechnet der US-amerikanische Flugzeughersteller mit einer großen Nachfrage, weshalb … weiter

Stratos 714 Auftritte in Oshkosh und auf der NBAA

20.02.2017 - Der Very-Light-Privatjet Stratos 714 wird auf den beiden wichtigsten US-amerikanischen Luftfahrtveranstaltungen 2017 zu sehen sein. Damit sollen nicht nur Kunden der Business-Aviation und der … weiter

Modellpflege für 2017 Cirrus präsentiert G6

04.01.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller sorgte erst kürzlich mit der Erstauslieferung des SF50-Jets für Furore. Nun legt Cirrus nach und schickt die sechste Generation seiner SR-Modelle ins Rennen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2017

aerokurier
08/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Faszination: Die besten Fotos aus sechs Jahrzehnten Fliegen
- Zukunft der General Aviation: Elektroflug und Urban Mobility
- Wahre Legenden: Zehn Fluggeräte der Superlative
- Praxis: Überleben auf hoher See
- Pilot Report: Piper M350 im Test

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

Be a pilot