07.01.2016
aerokurier

Auftragseingang rückläufigDassault verkauft weniger Falcons

Die Nachfrageschwäche in den Schwellenländern hat Dassault Aviation im abgelaufenen Jahr schwer getroffen: Das Unternehmen verkaufte deutlich weniger Business Jets des Falcon-Familie als in den Vorjahren.

Dassault Aviation Falcon Family Bordeaux-Mérignac (Philippe Stroppa Dassault Aviation)

Dassault Aviation bietet seinen Kunden eine große Bandbreite von verchiedenen Business Jets. Foto und Copyright: Philippe Stroppa/Dassault Aviation  

 

Der französische Luft- und Raumfahrtkonzern Dassault Aviation hat 2015 einen deutlichen Nachfrageeinbruch bei seinen Business Jets der Falcon-Familie hinnehmen müssen. Wurden 2014 noch 90 Aufträge für Falcon-Jets bei Dassault abgegeben, so sank diese Zahl im letzten Jahr auf nur noch 45. Der Netto-Auftragseingang wurde sogar noch weiter geschmälert, da das Fractional-Ownership-Unternehmen NetJets einen Auftrag über 20 Falcons stornierte, so dass 2015 nur 25 neue Aufträge für die Dassault-Business-Jets übrig blieben. Als Grund für dieses unerwartet schlechte Verkaufsergebnis nannte das Unternehmen die Nachfrageschwäche in den Schwellenländern.

Auch die Zahl dr Auslieferungen war 2015 rückläufig: Im vergangenen Jahr lieferte Dassault 55 Falcon-Jets aus, das waren elf weniger als 2014 und zehn weniger als zu Beginn des Jahres von der Firma geplant. Entsprechend des mauen Auftragseingangs sank auch das noch abzuarbeitende Auftragsvolumen: Standen Ende 2014 noch 121 Falcon-Jets als fest bestellt, aber noch nicht gebaut, in den Auftragsbüchern, so sank diese Zahl 2015 auf 91.



Weitere interessante Inhalte
Baubeginn in Bordeaux-Mérignac Neues Service-Center für Dassault Falcon Jets

16.10.2015 - Der französische Luft- und Raumfahrtkonzern Dassault Aviation erweitert seine Instandhaltungskapazitäten für Business Jets am Standort Bordeaux-Mérignac. Heute wurde der erste Spatenstich für das neue … weiter

Dassault Falcon 2000LX Chinesen kaufen Ambulanzjet

18.06.2015 - Dassault Aviation hat eine Falcon 2000LX als Medevac-Flugzeug an einen chinesischen Betreiber verkauft. Es ist der erste Ambulanzjet in China. … weiter

Großes Wartungsereignis Falcon 7X durchläuft C-Check

31.03.2015 - Dassault hat zum ersten Mal eine Falcon 7X einem C-Check unterzogen. Die umfassende Inspektion ist alle acht Jahre oder 4000 Flugzyklen fällig. … weiter

Falcon-Familie Dassault holt viele Aufträge herein

12.03.2015 - Der französische Hersteller Dassault Aviation hat jetzt seine Jahresbilanz vorgelegt. Demnach haben die Franzosen so viele Falcon-Flugzeuge verkauft wie seit Jahren nicht. … weiter

Höchster Flughafen der Welt Falcon 7X darf hoch hinaus

17.09.2014 - Die Falcon 7X hat das Zulassungsprogramm für den am höchsten gelegenen Flughafen der Welt erfolgreich absolviert. Der Dreistrahler ist der erste Business Jet, der in Daocheng Yading fliegen darf. Der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App