11.12.2012
aerokurier

Dassault Falcon 2000S Dubai MEBA 2012Dassault Falcon 2000S fliegt besser als garantiert

Auf der heute begonnenen Geschäftsluftfahrtmesse MEBA 2012 hat der französische Flugzeughersteller Dassault Aviation bekannt gegeben, dass die Falcon 2000S bessere Flugleistungen aufweist als den Kunden garantiert wurden.

Dassault Falcon 2000S über Dubai 2012

Die Dassault Falcon 2000S hat bessere Flugleistungen als den Kunden garantiert wurden. Foto und Copyright: © Dassault Aviation  

 

Eine Fehlkalkulation in dieser Richtung hätte jeder Flugzeughersteller gerne: Auf der heute in Dubai beginnenden Geschäftsluftfahrtmesse MEBA gab das französische Unternehmen bekannt, dass die zweistrahlige Falcon 2000S die mit den Kunden vereinbarten Garantiewerte auf jeden Fall erreichen, in einigen Fällen sogar zugunsten der Kunden übertreffen wird. Die Falcon 2000S soll im nächsten Jahr zugelassen werden. Die Dassault-Ingenieure haben das neue Flugzeugmuster bislang 18 Monate lang getestet und dabei auf 150 Flügen 350 Flugstundejn in der Luft verbracht. Dabei stellte sich heraus, dass besonders die Langsamflugeigenschaften besser sind als geplant. Als Anfluggeschwindigkeit des Zweistrahlers liegen nun 107 Knoten fest. Dadurch verringert sich die Landestrecke bei typischer Landemasse auf nur noch 705 Meter. Als Balanced Field Length gibt der Hersteller nun 1.318 m an. John Rossanvallon, Präsident und Hauptgeschäftsführer von Dassault Falcon, sagte in Dubai bei der Vorstellung der neuen Flugleistungsdaten der Falcon 2000S: "Die Flugleistungen dieses Flugzeugs sind einfach bemerkenswert. Unsere Kunden werden die Kabine, die Reichweite und die Geschwindigkeit dieses Großraum-Business-Jets zu schätzen wissen und dabei Start- und Landestrecken erleben können, die sonst nur Turboprop-Flugzeugen vorbehalten sind. Diese Kombination gibt der Falcon 2000S mehr Reichweite und mehr Optionen bei der Wahl der Landeplätze."

Das Zulassungsverfahren für den neuen Zweistrahler läuft noch bis Anfang 2013, dann soll es mit der Musterzulassung abgeschlossen sein. Die ersten Auslieferungen des Musters sind kurz nach der Zertifizierung durch die EASA und die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA geplant.



Weitere interessante Inhalte
Business Jet für Ultralangstrecken Dassault liefert erste Falcon 8X aus

06.10.2016 - Amjet hat am Mittwoch das erste Kundenflugzeug der Falcon 8X von Dassault übernommen. Der Hersteller hält seinen Zeitplan damit ein. … weiter

Dassaults künftiges Flaggschiff Falcon 8X zugelassen

29.06.2016 - Dassaults neues Flaggschiff Falcon 8X wurde von der EASA zertifiziert. Die Auslieferung soll im vierten Quartal beginnen. … weiter

Dassault Falcon 8X schließt Flugerprobung ab

24.05.2016 - Dassaults neues Flagschiff, die Falcon 8X steht kurz vor der Zulassung. Die operationelle Erprobung während einer Tour um die Welt sei sehr zufriedenstellend verlaufen. … weiter

Indienststellung im Sommer geplant Falcon 8X beginnt letzte Tests

30.03.2016 - Dassaults neues Flagschiff, die Falcon 8X, hat den Großteil ihrer Flugerprobung abgeschlossen. … weiter

Line Maintenance Zehn Jahre Aero Dienst Wien

02.03.2016 - Die Wartungsstation von Aero Dienst in Wien feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Das Leistungsspektrum soll weiter ausgebaut werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App