Cessna Citation Mustang Graspisten Cessna will Citation Mustang für Graspisten zulassen

Die Cessna Aircraft Company will ihren Jet-Bestseller Citation Mustang für weitere Kundenkreise öffnen. Das Unternehmen arbeitet an einer Ambulanzausrüstung sowie an der Zulassung für Starts und Landungen auf Graspisten, erklärte Roger Whyte von Cessna auf einer Pressekonferenz während der Singapore Airshow.

Citation_Mustang

 

 

Das 300. Exemplar der Cessna Citation Mustang soll im März an seinen Besitzer übergeben werden, sagte Roger Whyte, Senior Vice President Marketing and Sales der Cessna Aircraft Company während einer Pressekonferenz auf der Singapore Airshow. Auf Kundenwunsch arbeitet das in Wichita, im US-Bundesstaat Kansas, beheimatete Unternehmen an weiteren Einsatzmöglichkeiten für den kleinsten Jet der Citation-Familie. So würden derzeit Tests erflogen, um die Tauglichkeit des Musters für Starts und Landungen auf und von unvorbereiteten Pisten und Graspisten nachzuweisen. Außerdem erprobt Cessna im Moment Möglichkeiten, eine Trage in die Kabine zu integrieren, damit die Mustang auch im Ambulanzflugdienst eingesetzt werden kann. Die Türgröße spiele dabei keine Rolle, so Whyte, da sie bei der Citation Mustang größer sei als bei CJ-Mustern mit Ausnahme der CJ4, die in diesen Tagen zugelassen werden soll. Um die Trage in die Kabine bugsieren zu können, muss unter anderem ein Sitz neu konstruiert werden, da seine Lehne umgeklappt werden muss. Wann die neuen Features für die Mustang verfügbar sein werden, ist noch nicht festgelegt.

 

 




Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Neu: "Alpine Edition" Garmin G3000 für die Citation CJ2+

25.03.2014 - Cessna hat die Citation CJ2+ aktualisiert. Die “Alpine Edition” des erfolgreichen Business Jets besitzt G3000-Avionik und weitere Neuerungen. … weiter

Mit G3000 Neu von Cessna: Citation CJ3+

21.03.2014 - Cessna hat eine aktualisierte Version der Citation CJ3 vorgestellt. Die CJ3+ besitzt ein Garmin-G3000-Cockpit. … weiter

Pilot-Report Cessna Citation CJ4

Die vom Hersteller erflogenen Leistungsdaten sind das eine, der Betriebsalltag mit seinen eigenen Gesetzmäßigkeiten ist das andere. Testpilot Steffen Gemsa wollte wissen, wie sich die CJ4, das jüngste … weiter

Vom Ultraleichtflugzeug bis zum Jet Zulassungswochen beim Porta Air Service

06.02.2014 - Vier auf einen Streich: Der Instandhaltungsbetrieb Porta Air Service hat innerhalb einer Woche gleich vier Zertifikate erhalten und konnte so sein Angebot für Kunden erweitern. … weiter

Auslieferungen Cessna fällt auf Platz drei zurück

04.02.2014 - Das vergangene Jahr war ein eher mäßiges für Cessnas Business-Jet-Sparte, gerade einmal 139 Flugzeuge wurden ausgeliefert. Damit ist der Citation-Hersteller auf Platz drei zurückgefallen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

ILA Berlin Air Show
Frage des Monats

Welches Thema hat Ihnen im aerokurier 4-2014 am besten gefallen?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


aerokurier 04/2014

aerokurier
04/2014
26.03.2014

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Air Race Fieber
- Im UL Rund um Deutschland
- Pilot Report Eclipse 500/550
- Im Cockpit der L-39
- Portrait Uwe Thies
- aerokurier Speed-OLC
- 56 Seiten Aero-Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App