06.05.2009
aerokurier

200. Cessna Citation Mustang ausgeliefertCessna übergibt 200. Citation Mustang an Kunden

In nur zwei Jahren hat die Cessna Aircraft Company 200 Leichtjets des neuen Musters Citation Mustang ausgeliefert. Am 4. Mai wurde das 200. Exemplar an seinen neuen Besitzer übergeben.

Citation_Mustang

 

 

"Dieser Meilenstein ist ein sichtbarer Beweis für die erfolgreiche Indienststellung der Mustang", sagte Roger Whyte, Cessnas Vice President für Marketing und Verkäufe bei der Übergabe der 200. Cessna Citation Mustang an einen Kunden am 4. Mai in Independence, im US-Bundesstaat Kansas. Maritime Air Charters aus Honolulu auf Hawaii übernahm die Schlüssel für den brandneuen Zweistrahler. Maritime Air Charters wird das Flugzeug allerdings nicht auf Hawaii stationieren, sindern in Newman im US-Bundesstaat Georgia. Das Unternehmen hat darüber hinaus noch Zweigstellen auf Hawaii, in Alaska, Florida und betreibt auch Flugzeuge in Afrika.

Die weltweite Citation-Mustang-Flotte hat bisher rund 34.000 Flugstunden kumuliert, wobei der Fleet Leader, also das Flugzeug mit den meisten Flugstunden, annähernd 1.000 Stunden in der Luft verbracht hat. Der sechssitzige Jet erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 340 Knoten (630 km/h) und bietet seinen Nutzern eine Reichweite von 1.150 Nautischen Meilen, was rund 2.130 Kilometern entspricht. Cessna baut das Flugzeug in seinem Werk in Independence, Kansas mit einer Fertigungsrate von derzeit 130 Einheiten pro Jahr.

Im aerokurier 2/2009 ist eine große Reportage mit exklusiven Fotos darüber, wie eine Cessna Citation Mustang entsteht.  




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App