14.05.2012
aerokurier

Cessna stellt Langstrecken-Jet Longitude vor

Auf der EBACE in Genf hat Cessna heute die Longitude angekündigt, einen neuen Langstrecken-Geschäftsreisejet, der ab Ende 2017 lieferbar sein soll.

Cessna Longitude Artist

Im Mai 2012 stellte Cessna stellte auf der EBACE die Longitude vor (Illustration: Cessna).  

 

Laut Cessna bietet die Longitude mit 25,999 Millionen Dollar in der so genannten Super Mid-Size-Klasse ein besonders günstiges Preis-/Leistungsverhältnis. Der Kabinenquerschnitt entspricht dem vor einem halben Jahr vorgestellten Modell Latitude (1,83 m hoch, 1,95 m breit). Bei einer Kabinenlänge von 11,48 Metern finden vorn eine Küche, acht Passagiere in zwei Club-Anordnungen und hinten eine Toilette Platz.

Angetrieben wird die Longitude von zwei Silvercrest, einem neu entwickelten Turbofan von Snecma, der 11000 lbs (48,9 kN) Schub leistet. Als Avionik wird das G5000-System von Garmin mit Touchscreen-Displays im Cockpit verwendet. Bei der Zelle setzt Cessna weiter auf Aluminiumbauweise.

Nach Herstellerangaben soll die Longitude eine maximale Reichweite von 7400 Kilometern (4000 NM) haben. Damit sind Strecken wie New York – Paris oder Moskau – Peking nonstop möglich. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit Mach 0.86 angegeben, die notwendige Startstrecke mit 1650 Metern.

Cessna hatte bereits einmal den Einstieg in die Business-Jet-Oberklasse versucht. Die Entwicklung des Columbus genannten Modells wurde aber 2009 eingestellt.



Weitere interessante Inhalte
Aircraft-Maintenance Mobiler Service für King Air & Co

16.11.2016 - Textron richtet eine neue Mobile Service Unit (MSU) am Flugplatz Egelsbach ein. Ziel ist es, den Kundendienst für Citation, King Air und Hawker in Deutschland und ganz Europa zu verstärken. … weiter

Krankentransportflüge Tyrol Air Ambulance

08.11.2016 - Ihre Flugzeuge werden liebevoll „Gipsbomber“ genannt und bringen im Winter verunglückte Urlauber aus den Skigebieten nach Hause: Die Tyrol Air Ambulance aus Innsbruck ist Spezialistin für … weiter

Neuer Turboprop-Antrieb von GE Cessna Denali

07.11.2016 - Um seine Vorzüge voll ausspielen zu können, wurde der neue Turboprop-Antrieb von GE nicht in ein bestehendes Flugzeug hineinadaptiert. Textron liefert ihm mit der Cessna Denali eine maßgeschneiderte … weiter

Neuer Business-Jet von Cessna Erfolgreicher Erstflug der Cessna Citation Longitude

11.10.2016 - Die Cessna Aircraft Company gibt den geglückten Jungfernflug der Citation Longitude bekannt. Am 8. Oktober startete der Prototyp mit den Testpiloten Ed Wenninger und Stuart Rogerson am Steuer vom … weiter

Szene 3. Internationales Cessna-Treffen in Jena-Schöngleina

28.09.2016 - Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Das trifft auch auf das Cessna-Treffen in Jena-Schöngleina zu, das im Juli 2016 zum dritten Mal stattgefunden hat und sich zu einer Institution der Szene … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App