14.05.2012
aerokurier

Cessna stellt Langstrecken-Jet Longitude vor

Auf der EBACE in Genf hat Cessna heute die Longitude angekündigt, einen neuen Langstrecken-Geschäftsreisejet, der ab Ende 2017 lieferbar sein soll.

Cessna Longitude Artist

Im Mai 2012 stellte Cessna stellte auf der EBACE die Longitude vor (Illustration: Cessna).  

 

Laut Cessna bietet die Longitude mit 25,999 Millionen Dollar in der so genannten Super Mid-Size-Klasse ein besonders günstiges Preis-/Leistungsverhältnis. Der Kabinenquerschnitt entspricht dem vor einem halben Jahr vorgestellten Modell Latitude (1,83 m hoch, 1,95 m breit). Bei einer Kabinenlänge von 11,48 Metern finden vorn eine Küche, acht Passagiere in zwei Club-Anordnungen und hinten eine Toilette Platz.

Angetrieben wird die Longitude von zwei Silvercrest, einem neu entwickelten Turbofan von Snecma, der 11000 lbs (48,9 kN) Schub leistet. Als Avionik wird das G5000-System von Garmin mit Touchscreen-Displays im Cockpit verwendet. Bei der Zelle setzt Cessna weiter auf Aluminiumbauweise.

Nach Herstellerangaben soll die Longitude eine maximale Reichweite von 7400 Kilometern (4000 NM) haben. Damit sind Strecken wie New York – Paris oder Moskau – Peking nonstop möglich. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit Mach 0.86 angegeben, die notwendige Startstrecke mit 1650 Metern.

Cessna hatte bereits einmal den Einstieg in die Business-Jet-Oberklasse versucht. Die Entwicklung des Columbus genannten Modells wurde aber 2009 eingestellt.



Weitere interessante Inhalte
Dritter Prototyp Cessna Citation Longitude auf Erfolgskurs

15.05.2017 - Die Longitude ist Cessnas Einstieg in die Super-Midsize-Klasse und der erste Business Jet, der komplett unter der Ägide von Textron entsteht. Der dritte Prototyp absolvierte jüngst seinen Erstflug, … weiter

Förderprogramm Dritte Saison für Top Hawk

15.05.2017 - Das Top-Hawk-Programm von Textron Aviation wächst weiter: Der amerikanische Konzern stellt fünf Flugschulen an Universitäten eine Skyhawk zur Verfügung. Ziel des Projekts ist es, den Nachwuchs für die … weiter

Cessna Citation Mustang Produktion eingestellt

12.05.2017 - Die letzte Mustang hat Cessnas Produktionshallen in Wichita verlassen und soll noch in den nächsten Wochen ausgeliefert werden. In der zwölfjährigen Bauzeit entstanden mehr als 470 Exemplare des … weiter

Cessna Citation Longitude Vierter Prototyp in das Testprogramm eingestiegen

10.05.2017 - Der kürzlich stattgefundene Erstflug der vierten Longitude treibt das Erprobungsprogramm des Super-Midsize-Jets weiter voran: Die Zertifizierung soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. … weiter

Cessna Citation Longitude Erstflug des dritten Prototyps

18.03.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller gab den erfolgreichen Erstflug der dritten Longitude bekannt. Die Maschine steigt damit nur sechs Monate nach dem ersten Prototyp in das Flugerprobungsprogramm mit … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App