31.05.2017
aerokurier

Cessna DenaliErste Prototypen werden gebaut

Auf der diesjährigen EBACE in Genf sorgte Cessnas neuer Turboprop für Gesprächsstoff, da die Montage der ersten beiden Testflugzeuge in Wichita begonnen hat.

Cessna Denali Iron Bird_1

Cessna hat mit dem Bau der ersten Denali-Testflugzeugen begonnen. Foto und Copyright: Textron Aviation  

 

Nach umfangreichen Tests am Kraftstoffsystem führen die Ingenieure laut Textron, dem Mutterkonzern von Cessna, nun auch Ermüdungstests an Strukturteilen sowie am Fünfblatt-Verbundpropeller des Zulieferers McCauley durch. Auch das große Frachttor im hinteren Teil der Denali,  wodurch sich das Flugzeug für Special-Mission-Einsätze eignen soll, wird zurzeit auf Herz und Nieren getestet.

Die Denali wurde letztes Jahr in Oshkosh vorgestellt. Die Kabine soll etwas größer als bei der Hauptkonkurrentin PC-12 NG sein und Platz für sechs bis neun Personen bieten. Sie soll eine Reichweite von 2963 Kilometern, eine maximale Reisegeschwindigkeit von 528 km/h und eine Nutzlast von 550 Kilogramm haben. Angetrieben wird das Flugzeug von GEs Advanced Turboprop, das 1240 Wellen-PS leistet und mit FADEC ausgestattet ist. Leistung und Propeller sind über einen einzigen Hebel steuerbar, was dazu dienen soll, die Arbeitsbelastung für Piloten gering zu halten. Das Wartungsintervall für das Triebwerk wird laut Angaben von GE bei 4000 Stunden liegen.

Avioniklieferant ist Garmin mit seinem G3000-System. Zur Ausstattung gehören dabei TAWS (Warnung bei Bodenannäherung), ADS-B und RVSM-Fähigkeit, womit die Denali für die aktuellen und für künftige Änderungen in den Regulierungen gewappnet ist.

Die Flugerprobung der Cessna Denali soll im dritten Quartal nächsten Jahres beginnen, mit der Zertifizierung wird 2019 gerechnet.

Cessna Denali Iron Bird_2

Auch das Frachttor wird zurzeit in Wichita getestet. Foto und Copyright: Textron Aviation  

 



Weitere interessante Inhalte
Neuer Turboprop-Antrieb von GE Cessna Denali

07.11.2016 - Um seine Vorzüge voll ausspielen zu können, wurde der neue Turboprop-Antrieb von GE nicht in ein bestehendes Flugzeug hineinadaptiert. Textron liefert ihm mit der Cessna Denali eine maßgeschneiderte … weiter

Porträt Carlo Schmid: Weltumrunder und Visionär

05.07.2017 - Carlo Schmid erfüllte sich einen Kindheitstraum, als er in einer Cessna 210 die Welt umrundete. Heute hilft er ambitionierten jungen Menschen bei der Realisierung von innovativen Ideen. … weiter

Cessna Citation Longitude Rollout des ersten Serienflugzeugs

14.06.2017 - Die erste Longitude aus Serienfertigung hat die Produktionshallen in Wichita verlassen. Der Flugzeughersteller betont die modernen Fertigungsmethoden, die beim Bau des neuen Super-Midsize-Jets zum … weiter

Textron Aviation 2000. Cessna CJ ausgeliefert

12.06.2017 - Wie der Hersteller aus Wichita bekannt gab, handelt es sich beim Jubiläumsflugzeug um eine Cessna Citation CJ3+. Der Jet wurde im Rahmen von Feierlichkeiten an den langjährigen Cessna-Kunden Marc … weiter

Cessnas Citation Longitude Europäisches Debüt auf der EBACE

01.06.2017 - Cessnas neuer Business Jet feierte auf der EBACE sein Europa-Debüt. Es handelte sich um den vierten Prototyp des Testprogramms, der bereits mit einem Serieninterieur ausgestattet ist. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 08/2017

aerokurier
08/2017
28.06.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Faszination: Die besten Fotos aus sechs Jahrzehnten Fliegen
- Zukunft der General Aviation: Elektroflug und Urban Mobility
- Wahre Legenden: Zehn Fluggeräte der Superlative
- Praxis: Überleben auf hoher See
- Pilot Report: Piper M350 im Test

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

Be a pilot