16.07.2014
aerokurier

Markt für Neuflugzeuge bis 2033Bombardier korrigiert Prognose nach unten

Bombardier dämpft die Erwartungen, was die Auslieferung von Business Jets in den nächsten 20 Jahren angeht. Der Hersteller nennt in einer neuen Marktstudie deutlich niedrigere Zahlen als noch vor einem Jahr.

Legacy 650 Jackie Chan

China wird, einer Bombardier-Studie zufolge, in naher Zukuft der drittgrößte Markt für große Business Jets sein. Im Bild: Die Legacy 650 des Schauspielers Jackie Chan. © Foto und Copyright: Embraer  

 

Bombardiers neuste Studie deckt den Zeitraum 2014 bis 2033 ab. In diesen 20 Jahren würden, so die Prognose, 22000 Business Jets ausgeliefert werden, die einen Wert von 617 Milliarden Dollar haben. Ausgenommen sind die Leichtjets, da Bombardier solche nicht anbietet. Damit korrigiert Bombardier die eigene Prognose aus dem vergangenen Jahr deutlich nach unten. Seinerzeit hat Bombardier für den Zeitraum 2013 bis 2032 den Verkauf von 24000 Business Jets vorhergesagt. Diese Flugzeuge hätten einen Wert von 650 Milliarden Dollar.

Bombardier glaubt, dass 2014 für die Industrie ein „herausforderndes“ Jahr sei, aber der Aufschwung in kommenden Jahr einsetzen werde. Der kanadische Hersteller erwartet eine wachsende Nachfrage aus nicht-klassischen Märkten und hier vor allem nach mittelgroßen und großen Business Jets. Das stärkste Wachstum erwartet Bombardier auf dem Markt der großen Langstrecken-Jets.

Der, in absoluten Zahlen, größte Absatzmarkt werde dennoch Nordamerika sein, gefolgt von Europa und China. Die Studie sagt den Verkauf von 950 Jets nach China bis zum Jahr 2023 voraus, zwischen 2024 und 2033 würden es weitere 1275 sein.

 



Weitere interessante Inhalte
Bombardier Erste Challenger 650 für deutschen Betreiber

10.08.2016 - Bombardier Business Aircraft hat die erste Challenger 650 ausgeliefert, die von Deutschland aus eingesetzt wird. … weiter

EBACE 2016 Flexjet verdoppelt Bestellungen für Bombardier Challenger 350

23.05.2016 - Bombardier gab in Genf bekannt, dass ein jüngst noch ohne Namensnennung gebuchter Auftrag für 20 Challenger 350 im Wert von 354 Millionen US-Dollar von Flexjet stammt. … weiter

Auslieferungen im EASA-Raum beginnen 2016 Challenger 650 erhält EASA-Zulassung

10.03.2016 - Die Challenger 650 hat ihre Musterzulassung durch die europäischen Behörden erhalten. Kunden sollen den Businessjet noch in diesem Jahr in Empfang nehmen. … weiter

Line Maintenance Zehn Jahre Aero Dienst Wien

02.03.2016 - Die Wartungsstation von Aero Dienst in Wien feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Das Leistungsspektrum soll weiter ausgebaut werden. … weiter

Neues Geschäftsmodell Bombardier setzt auf Direktvertrieb

18.01.2016 - Bombardier baut den Vertrieb um: Der Hersteller wird seine Flugzeuge künftig nicht mehr über Partner verkaufen sondern direkt an die Endkunden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 12/2016

aerokurier
12/2016
23.11.2016

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Me 262
- Reise: Südwest-Frankreich
- Pilot Report Remos GXiS
- Trixy Spirit
- Flugzeug einmotten
- Ventus Generation 3
- Fliegen über der Kalahari

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App