29.10.2012
aerokurier

Tamarack Aerospace fliegt Active Winglets an Cessna Citation CJActive Winglets jetzt auch für die Cessna Ciation CJ

Nachdem Tamarack Aerospace auf dem AOPA Aviation Summit Anfang Oktober in Palm Springs eine Cirrus SR22 mit Active Winglets vorgestellt hat, präsentierte die Firma auf der NBAA in Orlando nun eine Cessna Citation CJ2 mit den neuen Flügelspitzen.

Tamaerack Aerospace Active Winglets Citation CJ Erstflug

Tamarack Aerospace flog die mit Active Winglets ausgerüstete Citation CJ2 am 23. Oktober 2012 zum ersten Mal. Foto und Copyright: © Tamarack Aerospace  

 

Die Start-up-Technologiefirma Tamarack Aerospace aus Sandpoint, Idaho, hat am Vortag der Geschäftsluftfahrtmesse NBAA in Orlando bekanntgegeben, dass sie am Mittwoch, den 23. Oktober, erstmalig eine Cessna Citation CJ2 mit Active Winglets geflogen hat. Die Firma brachte den zweistrahligen Leichtjet nach Orlando und wird ihn auf der NBAA ausstellen. Das Winglet-System besteht aus neuen, verlängerten Flügelspitzen sowie computergesteuerten Flächen, die wie Mini-Querruder aussehen. Sie reagieren extrem schnell - im Bereich von Millisekunden - auf Änderungen des Auftriebs und steuern entgegen. Tamarack Aerospace hat sich das Prinzip und das System patentieren lassen. Obwohl die Firma regelmäßig mit Cessna über das Programm spricht, ist es kein gemeinsames Projekt des Jetherstellers mit Tamarack. Durch die neuen Winglets wächst die Spannweite der Citation sichtbar. Tamarack Aerospace strebt eine Zulassung des Systems an dem Jetmuster im vierten Quartal 2013 an. Auf der NBAA nimmt das Unternehmen die ersten Bestellungen entgegen.

Durch das neue Winglet-System erhöht sich die Anfangssteigrate des Flugzeugs, und die maximale Zuladung mit vollen Tanks wächst ebenfalls. Das Unternehmen rechnet damit, dass sich auch die Startstrecken verringern werden.

Mehr Infos zu:
Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Dritter Prototyp Cessna Citation Longitude auf Erfolgskurs

15.05.2017 - Die Longitude ist Cessnas Einstieg in die Super-Midsize-Klasse und der erste Business Jet, der komplett unter der Ägide von Textron entsteht. Der dritte Prototyp absolvierte jüngst seinen Erstflug, … weiter

Förderprogramm Dritte Saison für Top Hawk

15.05.2017 - Das Top-Hawk-Programm von Textron Aviation wächst weiter: Der amerikanische Konzern stellt fünf Flugschulen an Universitäten eine Skyhawk zur Verfügung. Ziel des Projekts ist es, den Nachwuchs für die … weiter

Cessna Citation Mustang Produktion eingestellt

12.05.2017 - Die letzte Mustang hat Cessnas Produktionshallen in Wichita verlassen und soll noch in den nächsten Wochen ausgeliefert werden. In der zwölfjährigen Bauzeit entstanden mehr als 470 Exemplare des … weiter

Cessna Citation Longitude Vierter Prototyp in das Testprogramm eingestiegen

10.05.2017 - Der kürzlich stattgefundene Erstflug der vierten Longitude treibt das Erprobungsprogramm des Super-Midsize-Jets weiter voran: Die Zertifizierung soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. … weiter

Cessna Citation Longitude Erstflug des dritten Prototyps

18.03.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller gab den erfolgreichen Erstflug der dritten Longitude bekannt. Die Maschine steigt damit nur sechs Monate nach dem ersten Prototyp in das Flugerprobungsprogramm mit … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 06/2017

aerokurier
06/2017
24.05.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stemme RS10.e elfin
- AutoGyro MTOsport 2017
- Lizenzen: PPL(A) und LAPL(A)
- CAT SET-IMC
- MiG 15
- LET Aero Ae-145
- Verstellpropeller

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App