20.05.2014
aerokurier

Geschäftsluftfahrtmesse in Genf499 Aussteller auf der EBACE 2014

Zwei Luftfahrtmessen, die am selben Tag in Europa ihre Pforten öffnen, das hat es auch noch nicht gegeben. In Berlin beginnt heute die ILA, in Genf startet die Business-Aviation-Messe EBACE.

Ebace 2013 Static Display Foto Ebace

Im Static Display der vergangenen EBACE waren 56 Flugzeuge zu sehen. Foto und Copyright: EBACE  

 

Während sich in Berlin die Luft- und Raumfahrtbranche zur ILA 2014 trifft (20. bis 24. Mai), versammelt sich die europäische Business Aviation nunmehr zum 14. Mal zur EBACE, der jährlich stattfindenen Geschäftsluftfahrtmesse im schweizerischen Genf. Fabio Gamba, der Geschäftsführer des Co-Ausrichters EBAA (European Business Aviation Association), sagte am Vortag der Messe, man erwarte eine sehr erfolgreiche Veranstaltung. 499 Aussteller zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen - das sind 38 mehr als im vergangenen Jahr -, während die Zahl der im Static Display ausgestellten Flugzeuge mit 56 stabil geblieben ist. Allerdings sei die durchschnittliche Größe der Flugzeuge im Vergleich zum Vorjahr weiter gestiegen. Das Static Display ist auf dem Flughafen Genf-Cointrin in unmittelbarer Nachbarschaft zum Messegelände Palexpo angesiedelt. Die Messebesucher können über eine Brücke zu Fuß vom Palexpo-Gelände zum Static Display gehen.

Gestern, am traditionellen Pressetag vor Messebeginn, hatten mehrere Aussteller bereits ihre Neuheiten verkündet. Dassault Aviation hat den Programmstart des Ultralangstrecken-Dreistrahlers Falcon 8X als sechstes Muster in seinem Produktportfolio angekündigt, während Gulfstream Aerospace die Gulfstream 650ER vorstellte, einen zweistrahligen Ultralangstreckenjet auf Basis der G650, allerdings mit 500 NM mehr Reichweite versehen als die G650.



Weitere interessante Inhalte
Erweiterte Aufgaben Atlas Air Service wird Service Center für Legacy 450/500

12.04.2017 - Embraer Executive Jets hat Atlas Air Service zum autorisierten Service Center für seine Midsize-Jets Legacy 450/500 ernannt. … weiter

JetSupport Zweigstelle eröffnet

10.04.2017 - Das holländische Unternehmen gab heute die Eröffnung einer neuen Niederlassung am Lelystad Airport bekannt. Sie soll das erhöhte Aufkommen am Hauptstandort des Unternehmens in Amsterdam entlasten. … weiter

Vision Jet und G6-Upgrade AERO 2017: Cirrus blickt optimistisch in die Zukunft

06.04.2017 - Der Vision Jet und das G6-Upgrade der SR-Reihe standen im Mittelpunkt der Pressekonferenz von Cirrus. Für den Jet rechnet der US-amerikanische Flugzeughersteller mit einer großen Nachfrage, weshalb … weiter

Business Jets Erster Phenom 100EV ausgeliefert

04.04.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller übergab vor kurzem die erste Maschine an einen US-Kunden. Das EV-Modell ist eine verbesserte Ausführung der Phenom 100 E. … weiter

Flugzeugausstatter expandiert F/LIST übernimmt OHS Aviation Services

04.04.2017 - Der neue Eigentümer kommt aus Österreich und hat bekannt gegeben, alle 31 Mitarbeiter von OHS zu übernehmen und dessen Standorte beizubehalten. OHS Aviation Services heißt ab sofort F. List Germany … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 04/2017

aerokurier
04/2017
29.03.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 48 Seiten AERO Special
- Pilot Report Dynali H3
- Versicherungen, Teil 3
- Heli-Expo
- Pulkfliegen: Risiken und Alternativen
- Lizenz-Übersicht, Teil 1
- MAF-Ausbildung

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App